EHRENAMTLICHE ENTDECKEN WIKINGER-SIEDLUNG IN SCHLESWIG-HOLSTEIN

Gleich zu Beginn eines gemeinschaftlichen Projektes des Archäologischen Landesamtes Schleswig-Holstein und Mitgliedern der ehrenamtlichen Detektorgruppe Schleswig-Holstein gelang im Frühjahr 2013 mit der Entdeckung einer Wikingersiedlung ein Volltreffer. Zwischen Haithabu und Hollingstedt wiesen bei Ellingstedt hochqualitative Metallfunde auf eine bedeutsame Siedlung der Wikingerzeit hin.

Hier weiterlesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.